Comedy mit HandiKäp von Toby Käp

Comedy mit HandiKäp von Toby Käp
Man nehme Selbstironie, Sarkasmus und keine Scheu vor Themen, die für andere als zu heikel erscheinen, performt durch einen Menschen, der selbst ein HandiKäp hat. Diskriminierung ist kein Problem, Tabuthemen gibt es für ihn nicht. Er spricht über Beobachtungen von Situationen, das Leben, Dinge, die ihn besonders beschäftigen… und das alles aus der Perspektive eines Hörgeschädigten. Wenn ihm die Themen ausgehen sollten, dann spricht er über seine Mutter, dann muss sie herhalten – alles wird thematisiert und aufs Korn genommen--- und dann noch sein Sprachfehler, über den er sich selbst lustig macht.
 
Jan Preuß
Jan Preuß steht seit nunmehr neun Jahren auf den Stand-Up-Bühnen des Landes und ist gern gesehener Gast bei bekannten Comedyshows. Er ist Gewinner von Kleinkunstpreisen und Comedywettbewerben.

Etabliert hat sich der Kölner in der Comedyszene mit seiner eigenen Hörsaal-Comedy-Show, zu der regelmäßig 800 Zuschauer nach Wuppertal kamen. Heute moderiert der junge Comedian mehrere Comedy-Formate in Deutschland und ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit seinem neuen Programm „(V)Erzieher – völlig unerzogen“ unterwegs.