Einladung zur Gemeinderatssitzung

am Mittwoch, 22. Juli 2020
Beginn: 18:30 Uhr, Wiesengrundhalle

1. Aufstellungsbeschluss des Bebauuingsplans Stegmühle Feuerwehrgebäude
2. Neubau Bauhof: Sachstand
3. Aufstellungsbeschluss und frühzeitige Beteiligung zum Bebauungsplan Stegmühle Bauhof Wertstoffhof
4. Neubau Bauhof: Vergabe der Abbrucharbeiten
5. Einstieg in Friedhofskonzeption
6. Verschiedenes

Zu 1.: Für den Neubau des Feuerwehrgebäudes an der Stegmühle neben der Tankstelle ist ein Bebauungsplan erforderlich. Mit dem Aufstellungsbeschluss leitet die Gemeinde diese Planungsgrundlage ein.

Zu 2.-4.: Durch die Vergabe der Abbrucharbeiten soll mit dem Neubau des Bauhofs auf dem bisherigen Gelände begonnen werden. In der Sitzung wird der Architekt Hradil über den Planungsstand berichten. Gleichzeitig leitet der Gemeinderat das Bebauungsplanverfahren für die Fläche des neuen Bauhofs und des Wertstoffhofs ein, der künftig im Südbereich angrenzen wird.

Zu 5.: Die Gemeinde möchte die Bestattungsformen anpassen. Allgemein ist schon länger ein Trend zu Urnenbestattungen festzustellen, aber es soll auch Möglichkeiten für Rasengräber und Baumgräber auf dem Waldfriedhof und dem Dätzinger Schlossparkfriedhof geben. Zudem  besteht die Forderung nach einer Aussegnungsmöglichkeit auf dem Schlossparkfriedhof.