Der Vatertagsmarkt muss leider ausfallen

In diesem Jahr ist leider alles anders. Die Coronapandemie hat unser öffentliches und privates Leben innerhalb kürzester Zeit umgekrempelt. Viele größere Veranstaltungen sind dem Virus schon zum Opfer gefallen.

So kann auch der Vatertagsmarkt, der in diesem Jahr zum 42sten Mal stattgefunden hätte, nun nicht veranstaltet werden. Alle Vereine, aber besonders die Marktbeschicker trifft diese Entscheidung hart, aber für die Gesundheit aller Teilnehmenden und der vielen Besuchern musste eine solche Entscheidung getroffen werden.

Wir hoffen, im nächsten Jahr alle wieder dabei zu haben und gemeinsam diese schöne Markttradition fortführen zu können.