Kita Regenbogen

Träger der 2-gruppigen Einrichtung ist die Evang. Kirchengemeinde Döffingen-Dätzingen.
 
Die Einrichtung liegt im Ortsteil Döffingen und ist fester Bestandteil des gewachsenen Wohngebiets „Leislengraben“ und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kath. Kirche.
Die Kita „Regenbogen“ besteht aus einer Kleinkindgruppe (Zwergenstube) mit Verlängerten Öffnungszeiten (VÖ) mit 10 Betreuungsplätzen im Alter ab 1 Jahr und einer Gruppe (Sonnenstrahlen) mit Regelöffnungszeiten (RÖ) mit 28 Betreuungsplätzen im Alter ab 3 Jahren.

Das Team stellt das Kind in den Mittelpunkt: “Wir nehmen das Kind als eigenständige Persönlichkeit wahr und unterstützen es bei seinen individuellen Bedürfnissen und Interessen.“ Dabei ist jedes Kind willkommen und wird auf der Grundlage des christlichen Glaubens wertschätzend angenommen. Die Übergänge von der „Zwergenstube“ zu den „Sonnenstrahlen“ und von der Kita in die Gemeinschaftsschule werden von den BezugserzieherInnen aufmerksam begleitet.
Die Entwicklung Ihrer Kinder findet im Austausch mit Ihnen als Eltern statt. Die ErzieherInnen dokumentieren Alltagssituationen und Fortschritte Ihrer Kinder und tauschen diese Beobachtungen des Teams in regelmäßigen Entwicklungsgesprächen mit Ihnen aus.
In der Kita Regenbogen legen wir besonders Wert auf ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Eltern und Kindern und dies schließt ganz bewusst einen offenen Umgang mit Beschwerden und Anliegen ein!