Kita Arche Noah

Träger der 4-gruppigen Einrichtung ist die Evang. Kirchengemeinde Döffingen-Dätzingen.
 
Die Einrichtung liegt im Ortsteil Döffingen zentral in Schulnähe und idyllisch gelegen am Kastanienberg.
Die Kita arbeitet im Offenen Konzept und bietet 60 Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren und 15 Kindern im Alter von 1 – 3 Jahren Raum zum Spielen und Lernen, sich zu entwickeln und Spaß zu haben.
 
Die Kinder sind dem Team wichtig. Das Offene Konzept „verpflichtet uns täglich aufs Neue, die uns anvertrauten Kinder in ihren Stärken wertzuschätzen und zu fördern.“
 
Es besteht ein Mittagessensangebot.
Wir sensibilisieren die Kinder, dass Nahrung und Wasser kostbar sind und wir feiern mit den Kindern christliche Feste. Darüber vermitteln wir die christlichen Werte, die wir andererseits versuchen zu leben, so wie es Fjodor Michailowitsch Dostojeswki angeregt hat: “Lieben heißt, einen anderen Menschen so sehen zu können, wie Gott ihn gemeint hat“.                                               

In der Evang. Kita Arche Noah werden die Kinder nach dem „Berliner Eingewöhnungsmodell“ in Anwesenheit eines Elternteils behutsam an die neue Umgebung herangeführt bis sie Vertrauen zur/zum ErzieherIn fassen. Wechselt ein Kind aus einer Kleinkindgruppe im Haus (unsere „Mäuse“) in den offenen Kitabereich begleitet die/der  bisherige BezugserzieherIn das Kind zur/zum neuen BezugserzieherIn.
                                     
Auch der Übergang zur Gemeinschaftsschule wird bestens vorbereitet. LehrerInnen aus der Schule besuchen die älteren Kinder mehrmals in ihrer gewohnten Kitaumgebung, es werden Patenschaften zwischen Grundschulklassen der Gemeinschaftsschule und Kitakindern gebildet, so dass das erste Kennenlernen in der Schule erleichtert wird.